24. Apr, 2014

weisser Spargel mit geräuchtem Lachs - Eigenkreation vom Gnussegge

Die Mengenangabe pro Person ist recht schwierig - dann stellt sich auch noch die Frage, ob als Hauptgericht - zum Beispiel mit Frühkartoffeln - oder eben als Gemüse-Beilage.

Als Gemüse-Beilage rechne ich mit 3 - 4 Spargeln pro Person (ca. 300 Gramm) - als Gericht mit Kartoffeln mit ca. 500 Gramm und als Hauptgeericht (nur Spargeln) mit bis zu einem Kilo pro Person.

Zutaten

  • weisser Spargel
  • geräuchter Lachs in Streifen geschnitten
  • Echalotten
  • Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer

Den Spargel schälen und das untere Ende grosszügig wegschneiden. In genügend, mit etwas Zitronensaft versetztem Wasser, garkochen.

In der Bratpfanne das Olivenöl erwärmen und die in feine Ringe geschnittenen Echalotten darin andämpfen. Den in Streifen geschnittenen Lachs dazugeben und erwärmen. Mit dem grob gemahlenem Pfeffer abschmecken und über die angerichteten Spargeln geben.

Sehr gut schmeckt dazu frisch geröstetes Baguette oder Kopfsalat.