24. Apr, 2014

Spaghetti con Barbe di Frati

Rezept für 2 Personen

  • 300 Gr Mönchsbart
  • 200 Gr Spaghetti
  • 2 EL Olienöl
  • 1 Peperoncino
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Parmesan

Spaghetti in Salzwasser kochen. Währenddessen den Mönchsbart von den Wurzeln befreien und gründlich waschen. 5 Minuten, bevor die Spaghetti al dente sind, den Mönchsbart dazu ins Salzwasser geben.

Peperoncino in Ringe, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Peperoncino darin andünsten und etwas ziehen lassen.

Sobald die Spaghetti al dente sind, das Wasser abgiessen. Auf Tellern anrichten, das Knobnlauch-Peperoncino-Öl untermischen, Parmesan darüberstreun - guten Appetit.