Suppen

(Nicht nur) für Kochfaule...

Natur pur aus Grossmutters Kochtopf

direkt in die Mikrowelle

und alles ohne Konservierungsstoffe

Wir verwenden keinerlei Fertigprodukte; auch der Gemüsefond wird selber hergestellt. Die Suppen müssen nur noch aufgewärmt werden und können, je nach Geschmack, mit etwas Crème fraîche/Rahm/Sojacrème, Schnittlauch oder Petersilie verfeinert werden.

 

  • Bodenkohlrabi-Suppe mit Rüebli

    Gemüsefond (enthält Sellerie), Bodenkohlrabi, Rüebli, Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Curry

    Serviervorschlag:
    Mit Peperoniwürfeli, gehackter Petersilie und Schnittlauch bestreuen.

  • Champignon-Suppe

    Gemüsefond (enthält Sellerie), Champignons, Weisswein, Zwiebeln, Knoblauch, Kokosöl, Salz, Pfeffer

    Serviervorschlag:
    Mit etwas Rahm/Sojacreme ver-feinern und mit frischen Croutons sowie gehackter Petersilie
    servieren

  • feurige Linsensuppe

    Gemüsefond (enthält Sellerie), rote Linsen, Kokosmilch, Zwiebeln, Oran-gen, Knoblauch, Chili, Kokosöl, Salz, Pfeffer

    Serviervorschlag:
    Vor dem Servieren die Suppe aufkochen und mit dem Stabmixer schaumig rühren. Mit etwas Orangenabrieb bestreuen.

  • Kartoffel-Creme-Suppe

    Gemüsefond (enthält Sellerie), Kartoffeln, Rüebli, Zwiebeln, Kokosfett, Salz, Pfeffer

    Serviervorschlag:
    Mit Rahm/Sojacreme und fein geschnittenem Kerbel verfeinern. Mit Kerbelblättchen garniert servieren.

  • Suppengemüse

    Rüebli, Petersilienwurzeln, Lauch, Zwiebeln, Liscio, Sellerieblätter

  • Suppengemüse

    Zum Nachfüllen

  • Pastinaken-Würze

    Pastinaken, Rüebli, Lauch, Sellerie, Salz+